Der aktuelle Stand!

Hallo!

Nachdem die Bundesregierung gestern den Fahrplan für die nächsten zwei Wochen zur Eindämmung des Coronavirus bekannt gegeben hat, haben wir bereits die offiziellen Stellen der Stadt Minden kontaktiert. In der Erklärung der Bundesregierung heißt es, dass Großveranstaltungen bis zum 31. August nicht ausgerichtet werden dürfen. Was nun aber eine Großveranstaltung ist, wird von den Bundesländern und den Kreisen unterschiedlich ausgelegt. Daher werden wir uns nun informieren und geben euch, sobald wir nähere Informationen haben, umgehend Bescheid, ob das Kraetzeval ausgerichtet werden kann (und welche Auflagen in diesem Fall dafür erforderlich sind) oder nicht. Bis wir Näheres wissen, bitten wir euch noch um eine bisschen Geduld.

Euer Kraetzeval-Orga-Team.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.