Archiv der Kategorie: News

CC beim KRAETZEVAL 2020!!!

An einem runden Geburtstag gibt es ja auch immer jede Menge Überraschungen. Wir haben euch ja schon vier Überraschungen präsentiert. Für die fünfte haben wir erneut keine Mühen gescheut und dachten uns: Wie wäre es denn, wenn wir noch eine Band aus dem 1. Kraetzeval-Jahr auf die Bühne bekommen – und die auch noch in Originalbesetzung. Und siehe da. Es hat tatsächlich funktioniert. CLETUS CAT werden am 20. Juni  mit Martin, Tobi, Hendrik und Alex die Hängerbühne betreten. Und das freut uns riesig. CLETUS CAT steht für Alternative-Rock, der vor allem ins Bein und ins Herz geht, und nicht nur in den Nacken.  Im Sommer 2005 tauchte das Quartett auf dem Rock-Radar auf.  Mit kraftvollem und abwechslungsreichem Alternative-Rock hat sich die Gruppe aus Minden regional und überregional schnell eine breite Fan-Basis
erspielt.

Immer in Bewegung und mit ständigem Draht zum Publikum, treibt der charismatische Frontmann Martin in der Regel selbst den bewegungsfauleren Zuschauer aus seiner Starre. Auch instrumental schöpfen die Musiker mehr als das aus, was die klassische Rock-Besetzung traditionell zu bieten vermag.

Umso mehr schmerzte es, als nach den beiden Alben „Transmission Frequency“ und „Hometown Seasights“ die Nachricht vom Ende der Band bekannt wurde. Aber jetzt sind sie wieder da. Und wer weiß – vielleicht wird ja über das KRAETZEVAL 2020 hinaus CLETUS CAT wieder auf den Bühnen der Region zu sehen sein. Am 20. Juni präsentieren wir euch aber erstmal exklusiv den Comeback-Gig von CLETUS CAT. Wir freuen uns!!!

RED TAPE TENDENCIES zum 10.

Das KRAETZEVAL gibt es nun schon seit zehn Jahren. Und genauso lange sind auch RED TAPE TENDENCIES im Line Up dabei. Das ist auch kein Wunder. Die drei haben das KRAETZEVAL ja auch aus der Taufe gehoben. Logisch, dass RTT imJahr 2020 auch wieder dabei ist. Bill, Sven und Felix werden natürlich ihren kompromisslosen Alternative-Rock auf der Hängerbühne zum Besten geben. Und man kann sich schon fast sicher sein, dass das Trio zum zehnten Geburtstag auch die ein oder anderen Überraschung servieren wird. Im Gepäck haben die drei ebenfalls Songs ihrer beiden Alben „Dying Man“ und „Wreckage“. Die RTT-Songs zeichnen sich unter anderem dadurch aus, dass sie auch mal vom gängigen Schemata abweichen.  Sie leben vom Druck und der Variabilität. Ruhig ist eher nicht der Stil des Mindener Trios. RTT haben viel zu sagen. Der kraftvolle Alternative-Rock ist genau der richtige Weg, um ihre Botschaft in die Welt hinausztragen. Und ihre Live-Show zeugen auch davon, dass das Trio meint, was es spielt.

POPARSCH!

Wir gehen heute mal ein paar Jahre zurück. Es ist 2010 und das erste KRAETZEVAL steht vor der Tür. Und ich denke, so manch einer muss schon überlegen, wer denn beim ersten KRAETZEVAL überhaupt gespielt hat. In jedem Fall haben an diesem sommerlichen Tag – genau gesagt am 21. Mai – die Mindener Punkrocker von POPARSCH auf der Bühne gestanden. Und wir freuen uns, das Quartett nach 10 Jahren erneut auf der Hängerbühne auf Kuhmann’s Farm begrüßen zu dürfen. Die Band hat sich 2007 in Minden gegründet und spielt Hardcore-Punk. 2009 und 2010 erschienen die ersten Demos. Seid 2011 sind die vier im jetzigen Line-Up aktiv – das heißt: Christian am Mikro, Prüse an der Gitarre, Sönke am Bass und Sven  am Schlagzeug. 2013 erschien die erste EP „Weiterziehen“ auf Vinyl und 2018 das erste Album „Das Spiel ist aus“. Das ist es aber für POPARSCH beim KRAETZEVAL in diesem Jahr noch lange nicht. Ganz im Gegenteil –  am 20. Juni gibts die Mindener beim 10. KRAETZEVAL auf Kuhlmann’s Farm zu sehen.

Wieder aufgeräumt!!!

Wir haben am Sonntag noch einmal alle Kräfte gebündelt und haben mit dem gesamten Team, Kuhlmann’s Farm wieder in den Urzustand gebracht. Kaum zu glauben, dass an gleicher Stelle vor zwei Tagen das KRAETZEVAL stattgefunden hat. Aber so war es. Und es ware eine geniale neunte Auflage des KRAETZEVAL. Lediglich ein paar kleinere Fundsachen sind übrigens noch wieder aufgetaucht,  die aber größtenteils bereits ihre Abnehmer gefunden haben. Und nun heißt es für uns – Vorbereitung auf das zehnte KRAETZEVAL!!!20190623_155426

Es kann losgehen!

Hi Leute!

Wir sind fertig! Es kann losgehen!

Wir freuen uns auf ein großartiges neuntes Kraetzeval heute, am 22 Juni, ab 16 Uhr

auf Kuhlmann’s Farm in der Todtenhauser Dorfstraße 12 in Minden!

Bis später!!!20190621_195327

Vorbereitungen auf der Zielgeraden!

Wir haben gestern noch einmal richtig reingehauen. Die Bühne steht, der Grillwagen ist angekommen und wir haben neue Leitungen verlegt. Heute wird dann noch einmal richtig reingehauen. Und dann kann das Kraetzeval 2019 starten!

Wann: Samstag, 22. Juni, ab 16 Uhr

Wo: Kuhlmann’s Farm an der Todtenhauser Dorfstraße 12 in Minden

Wer: Es sind alle willkommen die Lust auf Musik, einen relaxten Tag, tolle Leute, super leckere Bratwurst, kaltes Bier, Waffeln, Wein und noch vieles mehr haben.

20190620_190939IMG-20190620-WA0004

 

 

 

 

20190620_114510

 

20190620_19081520190620_190859

 

 

 

Alles Neu Spezial bei NRWision

Wir werden heute noch einmal richtig loslegen und dafür sorgen, dass der Platz am Abend soweit fertig ist, dass der Soundcheck gemacht werden kann. Und mit Musik geht ja bekanntlich alles besser. Falls ihr euch einen Eindruck machen wollt, welche Musik euch am Samstag, 22. Juni, beim Kraetzeval erwartet, und ihr Axels „Alles Neu Spezial“ bei Mikro Minden verpasst habt, haben wir hier einen Tipp für euch. Denn das Team von NRWision hat die Sendung online gestellt. Und hier ist der Link auch schon. Viel Spaß beim hören. Und wir werden jetzt mal wieder loslegen.