Band Nr. 5

CLETUS CAT!

Als Band Nummer fünf auf dem Kraetzeval 2014 stellen wir euch heute Cletus Cat vor. Die Jungs aus Minden – Martin Bursig (Vocals), Hendrik Poos (Bass), André Badorek (Gitarre) und Alexander Reuter (Drums) – waren eine Zeitlang von der Bildfläche verschwunden um jetzt mit neuem Gitarristen wieder die Bühnen zu rocken.

Cletus Cat„Rockmusik, die vor allem ins Bein und ins Herz geht, und nicht nur in den Nacken.” Genau dieses Ziel setzen Cletus Cat seit Sommer 2005 eindrucksvoll in die Tat um. Mit kraftvollem und abwechslungsreichem Alternative-Rock hat sich die Gruppe aus Minden regional und überregional schnell eine breite Fan Basis erspielt, die sie mit zahlreichen tollen Live-Auftritten von Berlin bis Brüssel stets erweitern konnte.

Immer in Bewegung und mit ständigem Draht zum Publikum treibt der charismatische Frontmann Martin in der Regel selbst den bewegungsfauleren Zuschauer aus seiner Starre. Auch instrumental schöpfen die Musiker die volle Bandbreite des Rock-Genre aus. Cletus Cat machen harte Musik, die mit ruhigen Parts eine perfekte Symbiose eingeht.  Und genau das definiert ihren Rollercoaster-Rock, wie sie ihren Stil selbst beschreiben. Wir freuen uns sehr, dass das Quartett einen ihrer ersten Auftritte nach ihrer Pause auf dem Kraetzeval am 31. Mai spielen werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.